Sprachkenntnisse bedeutet auf englisch

Konsekutives Dolmetschen wird wahrscheinlich als eine Variante der Simultanübersetzung übersetzt, aber in Wahrheit handelt es sich dabei um zwei völlig neue Arten von Übersetzungen. Konsekutivdolmetschen besteht darin, dass der Dolmetscher an dem Redner vorbeigeht, seine Rede hört und dann, indem er sich bei den Notizen hilft, die gesamte Meinung in eine neue Sprache übersetzt. Derzeit wird konsekutives Dolmetschen durch Simultandolmetschen ersetzt. Es ist jedoch immer möglich, dass dieses Übersetzungsmodell insbesondere in kleinen Personengruppen, auf Reisen oder bei vielen spezialisierten Meetings implementiert wird.

Was zeichnet einen konsekutiven Dolmetscher aus? Er sollte eine außergewöhnliche Neigung haben, seinen Beruf zu geben. Erstens sollte er eine Person sein, die sehr widerstandsfähig gegen Stress ist. Konsekutivinterpretationen sind schwieriger, weil sie vollständig live sind. Deshalb sollte sich die Person, die die Übersetzungen vornimmt, an die sogenannten Nerven erinnern, an die wir uns gewöhnt haben, und kann nicht zu Problemen führen, wenn sie in Panik gerät, weil es ihnen an Worten fehlt, um eine bestimmte Phrase zu übersetzen. Was benötigt wird, ist eine einwandfreie Diktion. Damit das Training nicht genau und verständlich ist, möchte sie von einer Frau mit tadellosen sprachlichen Fähigkeiten gelöst werden, ohne Sprachbehinderungen, durch die sie beim Empfang der Nachricht Schaden erleiden kann.

Darüber hinaus ist es äußerst wichtig, eine kurzfristige Meinung zu sein. Es ist wahr, dass der Übersetzer sich Notizen machen kann und auch machen sollte, die ihm helfen, sich an den vom Sprecher gesprochenen Text zu erinnern, schließlich ändert dies nichts an der Tatsache, dass es sich bei den Notizen normalerweise nur um Notizen handelt, nicht jedoch um die gesamte Aussage des Sprechers. Die Merkmale eines Konsekutivdolmetschers haben nicht nur die Fähigkeit, die von der Person gesprochenen Wörter auswendig zu lernen, sondern auch die Energie, sie genau und ohne Verlegenheit mit der Fremdsprache zu übersetzen. Wie Sie sehen, ist der Simultandolmetscher ohne gutes Kurzzeitgedächtnis in der Produktion eigentlich völlig unproduktiv. Derzeit werden die besten aufeinander folgenden Dolmetscher in Form gehalten, um sich an bis zu 10 Minuten Text zu erinnern. In der Bank, die sich im Grunde selbst kennt, sollte jedoch daran erinnert werden, dass ein guter Übersetzer ausgezeichnete Sprachkenntnisse, Kenntnisse der Umgangssprache und der Redewendungen, die in Zweitsprachen verwendet werden, und dennoch hervorragendes Hören haben sollte.