Gefahrenzonenfeld

Aufgrund der Tatsache, dass kürzlich andere Sicherheitsvorschriften in der Europäischen Union in Kraft waren, wurde beschlossen, die Vorschriften zu harmonisieren. ATEX-Anforderungen wurden eingeführt, die in jüngster Zeit für explosionsgefährdete Bereiche und Karriereinstrumente genannt werden. Das Ende dieser Neuheiten ist eine große Risikoreduktion, das heißt ihre Beseitigung, die bei der Verwendung von Artikeln in Räumen entsteht, in denen die Explosion gefährdet sein könnte, d. H. EX-Zonen.

Die EX-Anforderungen, insbesondere die Richtlinie, definieren die Anforderungen, die ein bestimmtes Produkt erfüllen muss, das in die Nähe explosionsgefährdeter Bereiche gebracht werden soll. Das Hauptziel des Organs ist es, die Compliance-Verfahren für Verteidigungsinstrumente und -systeme in diesen explosionsgefährdeten Bereichen zu harmonisieren und deren Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union zu gewährleisten.Diese Richtlinie gilt für alle elektrischen und nichtelektrischen Schüsseln und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Die ATEX-Anforderungen gelten auch für Sicherheits-, Steuerungs- und Verwaltungsgeräte, die außerhalb explosionsgefährdeter Bereiche eingesetzt werden. Sie müssen keine eigenen Funktionen haben, tragen jedoch zur Sicherheit der Werkzeuge und Schutzmethoden bei, die dort eingesetzt werden.Die Richtlinie definiert auch die Möglichkeit, die Übereinstimmung der Materialien mit ATEX-Vorbehalten nachzuweisen. Die Produkte, die diese Anforderungen erfüllen, oder Normen, die mit der Regel harmonisiert sind, müssen auch ihre wichtigen Anforderungen erfüllen. Die Verwendung von Standards ist keine zwingende Notwendigkeit, und das Compliance-Verfahren selbst tut dies. Hier geht es um die Einhaltung des Grundsatzes, den ein Unternehmen aufgrund einer von der Europäischen Kommission erteilten Notifizierung ausführt. Abweichungen können nur beim Erfolg der Elektrogeräte der dritten Kategorie und der Kategorien 2 und 3 für nichtelektrische Geräte auftreten.Was diese Elemente anbelangt, so ist es eine Konformitätsgarantie, dass in letzter Konsequenz ein Hersteller dieses Produkts ohne Beteiligung einer benannten Stelle herausgegeben wird. Die Leser werden jedoch berücksichtigt und der Produzent wird auf diese Weise verfügbar sein, um sein Produkt auf den Platz zu bringen.Wenn es nach grundlegenden Anforderungen sucht, sind dies die Zertifizierung von elektrischen und nichtelektrischen Geräten, eine gute Selbstzertifizierung, Anforderungen an die Position der Dinge und die Beeinflussung der Europäischen Union in einem zwingenden und zentralen Charaktersystem.