Fiskalische postnet revo

Die Registrierkasse ist heutzutage in fast allen Geschäften wichtig, und die Ausgabe von Waren ohne Quittung ist mit der Annahme verboten - sie kann sich nur bei Gesprächen und auf Messen verkürzen. Und oft und dort hat der Verkäufer eine tragbare Registrierkasse.Die Registrierkasse stammt von einer bestimmten Seite des Verkäufers, die an der Verkaufsstatistik teilnimmt, von einer anderen - einem Kunden, der dank dieser Dienstleistung eine Kaufbestätigung im Leder der Quittung erhält. Wenn er den Mangel bemerkt, berechtigt ihn die Quittung zu einer Reklamation. Der Inhaber des Ladens kann dank ihr als echt angesehen werden, dass die Beamten nicht schummeln und der Staat - dass der Unternehmer die Mehrwertsteuer entrichtet, deren Summe auf einigen Quittungen erscheint. Dies sind nur einige Vorteile der Registrierkasse, aber sie sind sicher: Die Postnet-Registrierkasse erleichtert Unternehmern das Leben.

Kasse - eine amerikanische Erfindung des 19. Jahrhunderts

Die USA sind am Anfang die Wiege des Unternehmertums, wo sich der Mutigere präsentierte und immer noch große Millionen verdient. Der Slogan "Vom Lumpen zum Millionär" also keine leeren Worte: Der Fleißige und Einfallsreiche kann dort seine Flügel ausbreiten. James Jacob Ritty existierte auch mit so jemandem. Als Inhaber mehrerer Bars musste er wachsam sein und offenbar fehlte ihm das Vertrauen in andere Mitarbeiter. Tatsächlich oder nicht stimulierte es seinen Erfindungsreichtum und stellte seine eigene Abrechnungsmaschine her. Die erste Kasse, die später von ihm als "unkontrollierter Kassierer" bezeichnet wurde, wurde von der großen Uhr auch aus einer Schublade heraus produziert und, wenn man davon ausgeht, ein lautes Geräusch gemacht. Die Glocke würde Sie über die Transaktion informieren, der Ladenbesitzer könnte plötzlich sehen, ob der Kassierer gestohlen hat. Das war für den armen Verkäufer nicht das letzte Wunder, dass der Chef so in der Hand sah, aber dank der Erfindung konnte er ungerechte Anschuldigungen vermeiden. Die erste Registrierkasse war äußerst reich verziert und bot mehr Attraktivität als die modernen Geräte mit moderater Optik, für die die letzten Registrierkassen vielfältiger und effizienter sind.